Angebote zu "Voice" (7 Treffer)

Voice over IP - Die Technik
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

STIMMEN AUS DEM INTERNET - Neu in der 4. Auflage: VoIP mit SIP - innovative Anwendungen, Sicherheit, Migrationsaspekte - Lernen Sie die technischen Grundlagen von VoIP kennen und beherrschen - Verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick über alle Standards und Protokolle - Profitieren Sie von der umfassenden Praxis- und Lehrerfahrung des Autors Voice over IP (VoIP) hat sich etabliert. Inzwischen kann man z.B. sogar mit dem iPhone VoIP nutzen. Nicht nur für Internet-Telefonie, sondern auch für Multimedia-Kommunikation gibt es inzwischen zahlreiche VoIP-Anwendungen, die sowohl Firmen als auch Privatanwender einsetzen können. Lernen Sie mit diesem Buch die Grundlagen, Standards und Protokolle für das Telefonieren und die Multimedia-Kommunikation über das Internet kennen. Hier finden Sie eine umfassende und mit über 350 Abbildungen illustrierte Darstellung von VoIP. Damit werden Sie die Sprachkommunikation über IP-Netze verstehen, diese zu nutzen wissen und selbst neue VoIP-Anwendungen konzipieren und entwickeln können. Die vollständig überarbeitete 4. Auflage erläutert die aktuellen Entwicklungen - insbesondere neue Anwendungen von VoIP mit SIP - und wurde ergänzt um die Themen VoIP in Netzwerken mit privaten IP-Adressen, Unterstützung der Benutzermobilität, SIP Security und VoIP-Peering.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
D-LINK 121028MP - Switch, 28-Port, Gigabit Ethe...
489,00 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Der Web Smart Managed Gigabit Switch DGS-1210 unterstützt zahlreiche Features die normalerweise nur in High-End Switches zu finden sind. Er gewährleistet ein Maximum an Kontrolle, Service und Sicherheit, aber ohne die Komplexität eines Enterprise Switches. Durch den geringen Administrationsaufwand ist er ideal für den Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen geeignet. Zudem arbeitet er durch eine lüfterlose Bauweise geräuschlos und eignet sich somit auch für offene Büroumgebungen. Intuitives Management und verbesserte Sicherheitsfunktionen Ausgestattet mit der D-Link Green Technologie Smart Lüfter Automatische Priorisierung von Sprachdaten durch Auto Voice VLAN Quality of Service und Bandbreitenkontrolle in 64Kbit/s Schritten Kabeldiagnose zur Prüfung der Kupferleitungen auf Fehlfunktionen SmartConsole Utility zur gemeinsamen Konfiguration mehrerer D-Link Smart Switches Umfangreiche Sicherheitsfunktionen im Netzwerk Der DGS-1210 ist mit erweiterten Sicherheitseinstellungen ausgestattet. So schaltet sich die D-Link SafeGuard Engine ein, wenn durch Virenbefall einzelner Netzwerkkomponenten große Datenmengen die Switch-CPU überlasten. Die Access Control List legt fest, welcher Benutzer welche Dienste und Dateien nutzen darf, und authentifiziert diese Nutzer durch den IEEE 802.1X Standard. Für zusätzliche Sicherheit sorgt z.B. das DHCP Server Screening - der Switch erkennt anhand der DHCP-Anfrage der Clients und der entsprechenden Antwort des Servers dessen IP-Adresse und ordnet diese automatisch der dem Port zugehörigen MAC Adresse zu. Hohe Funktionalität dank Bandbreitenkontrolle und QoS Der Switch überzeugt durch ausgefeilte QoS-Funktionen zur automatischen Priorisierung digitaler Datenpakete. Für eine optimale Sprachqualität bei VoIP-Anwendungen sorgt die Voice-VLAN Unterstützung dafür, dass der Voice Traffic automatisch auf ein VLAN mit höchster Priorität verschoben wird. Die Bandbreitenkontrolle ermöglicht es dem Netzwerkadministrator außerdem, Bandbreiten für untergeordnete Geräte zu begrenzen. Darüber hinaus ist der DGS-1210 mit zahlreichen Layer2 Funktionen ausgestattet, inklusive IGMP Snooping, Port Mirroring und dem LACP Trunking Protokoll. Rapid Spanning Tree und Loopback Detection erkennen redundante Schleifen umgehend und blockieren die doppelte Verbindung automatisch. Die Kabeldiagnose erlaubt Netzwerkadministratoren, den Status und eventuelle Fehlfunktionen der Kupferleitungen schnell zu ermitteln und zu beheben. Netzwerk-Management leicht gemacht Der Smart Switch bietet gerade kleineren Unternehmen kostengünstig einfache Verwaltungsfunktionen für das Netzwerk: Mit der SmartConsole Utility werden zusätzliche D-Link Smart Switches innerhalb desselben Layer2 Segments automatisch erkannt. Basiskonfigurationen wie Passwortänderungen und Firmware Upgrades werden durch ein verständliches Start Setup vereinfacht und zusammengefasst. Der DGS-1210 unterstützt zusätzlich zur Web-Oberfläche das Management über TELNET Basis-CLI, SNMP und D-View 6.0, die zur integrierten Überwachung und Verwaltung aller kritischen Netzwerkkomponenten dienen. Der Grüne Switch Der DGS-1210 ist mit der neusten D-Link Green Technologie ausgestattet, die den Stromverbrauch und somit die Betriebskosten ohne Leistungseinbußen maßgeblich senkt. Somit wird auch kleinen und mittleren Unternehmen der Aufbau einer energieeffizienten Netzwerkinfrastruktur ermöglicht.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
TELEKOM Speedport Smart Modem-Router in Weiß (M...
159,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der Speedport Smart ist bereit für die Zukunft: Er ist für alle Geschwindigkeiten (ADSL, VDSL inkl. Vectoring, Glasfaser) geeignet und bereits heute für die Zukunft von EntertainTV vorbereitet. Highlights: - Optimiert für IP-basierten Telekom Anschluss - Superschnelles WLAN mit bis zu 2.100 Mbit/s und verbesserte Reichweite durch bis zu 4 Antennen pro Frequenz, Steigerung des Datendurchsatzes, Steigerung von 32 auf über 100 mögliche WLAN Clients, effektivere Ausnutzung des WLAN Spektrums durch zeitgleiches Senden im gleichen Zeitslot - Bestens für Entertain TV gerüstet unterstützt zukünftig mehrere hochauflösende Streams - Integrierte DECT Basisstation mit CAT-iq (für bis zu 5 Speedphones mit HD Voice) - Mit NFC (Near Field Communication) und QR Code noch einfacher Smartphones ins WLAN einbinden - Zusätzlich zu WLAN TOGO ein WLAN - Gastzugang - Automatische Konfiguration – ab 2015 mit BNG auch ohne Eingabe von Zugangsdaten, Aktualisierung der Firmware sowie Fernunterstützung möglich. - Vereinfachung bei der Inbetriebnahme durch URL-Redirect-Funktion - Energiesparmodus – (LED Anzeigen, Schlafmodus, Zeitsteuerung) - Hohe Sicherheit mit bereits ab Werk voreingestellter WLAN- und DECT-Verschlüsselung und Transparenz über eine Botnet-Infektion im Heimnetz (Botnet Protection) - Benutzerfreundlicher durch Standard- und Experten-Ansicht - Mehr Komfort und Sicherheit durch individuelle Einstellungsmöglichkeiten, wie z.B. Filter und Zeitschaltregeln, Backup & Restore, Konfiguration der IP-Adresse der LAN Schnittstellen sowie zusätzliche und freie Konfiguration der dynamischen DNS Anbieter - Backup & Restore – Einstellungen automatisch sichern und wieder herstellen - Statusnachrichten (Sprachansagen) im Fall gestörter Internet- oder Telefoniefunktion - Synchronisation mit Online-Adressbuch der Telekom und Importfunktion für Kontakte - DSL-Modem-Funktion (Betrieb als reines xDSL-Modem)

Anbieter: SATURN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
Telekom Speedport Smart 3 WLAN Router
115,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestens für Entertain TV gerüstet unterstützt mehrere hochauflösende Streams in UHD. Integrierte DECT Basisstation mit CAT-iq (für bis zu 5 Speedphonesmit HD Voice). WLAN für Ihre Gäste mit dem neuen WLAN-Gastzugang oder mit WLAN TO GO Automatische Konfiguration mit BNG auch ohne Eingabe von Zugangsdaten, Aktualisierung der Firmware sowie Fernunterstützung möglich. Optimierte Darstellung der Konfiguartions-Oberfläche auf mobilen Endgeräten wie Smartphone/Tablet Energiesparmodus – (LED Anzeigen, Schlafmodus, Zeitsteuerung) Hohe Sicherheit mit bereits ab Werk voreingestellter WLAN- und DECT-Verschlüsselung und Transparenz über eine Botnet-Infektion im Heimnetz (Botnet Protection) Benutzerfreundlicher durch Standard- und Experten-Ansicht Mehr Komfort und Sicherheit durch individuelle Einstellungsmöglichkeiten; wie z.B. Kindersicherung, Filter und Zeitschaltregeln, Konfiguration der IP-Adresse der LAN Schnittstellen sowie zusätzliche und freie Konfiguration der dynamischen DNS Anbieter Statusnachrichten (Sprachansagen) im Fall gestörter Internet- oder Telefoniefunktion Synchronisation mit Online-Adressbuch der Telekom und Importfunktion für Kontakte Einfacher Smartphones ins WLAN einbinden mit NFC (Near Field Communication) oder per QR-Code DSL-Modem-Funktion (Betrieb als reines xDSL-Modem) Für Magenta SmartHome ist die SmartHome Funktion ab Release 2 (Ende 2018) integriert – kein weiteres Gateway wird benötigt Technische Daten Anschlussart Optimiert für IP-basierten Telekom Anschluss Abmessungen (B / H / T) 280 x 170 x 85 mm Gewicht 700 g Farbe Weiß WLAN - Standards IEEE 802.11 ac mit 2,4 GHz und 5 GHz gleichzeitig, abwärtskompatibel zu IEEE 802.11 b/g/n Antennen 4x4 u. 4x4 MIMO / MU MIMO Datenrate im WLAN Netzwerk Gigabit WLAN (Bis zu 2.500 MBit/s) USB - Ports 1 x 2.0 (für z.B. Drucker, Festplatte oder künftige Erweiterungen) LAN - Ports 4 x Gigabit Ethernet Schnittstellen Interner ISDN-Bus Nein TAE (a/b-Ports) 2 - für analoge Telefone IP-basierte Telefonie Ja | HD Voice fähig Integrierte Firewall Ja (voreingestellt mit Paketfilter) Verschlüsselungsart WPA / WPA 2 Lieferumfang Speedport Smart 3 Steckernetzgerät DSL-Kabel für den IP-basierten Anschluss Netzwerkkabel für den Anschluss von z.B. einem Computer Anschlusskabel für den Glasfaseranschluss Gedruckte, deutsche Schnellstart- und Bedienungsanleitung

Anbieter: Comtech.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
TPLINK SG3424P - Switch, 24-Port, PoE+
396,95 € *
ggf. zzgl. Versand

JetStream™-24-Port-Gigabit-L2-Managed-PoE-Switch mit 4 Combo-SFP-Slots • 24 Ports, 802.3at/af-kompatibles Power over Ethernet mit einer Gesamtleistung von 384W • IP-MAC-Port-VID-Binding, ACL, Portsicherheit, DoS-Abwehr, Sturmkontrolle, DHCP-Snooping, 802.1X-Authentifizierung und RADIUS als zuverlässige Schutzmechanismen • L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping, optimiert Sprach- und Videoanwendungen • Zugriff über SNMP, RMON, WEB, CLI und Telnet Der TL-SG3424P verfügt über 24 10/100/1000Mbps-Ports nach IEEE802.3at/af (PoE), die insgesamt 320W für die Stromversorgung zur Verfügung stellen. Genug, um PoE-fähige Geräte wie Accesspoints oder IP-basierte Überwachungskameras mit Strom zu versorgen. Vier SFP-Slots geben Ihnen zusätzliche Flexibilität in Ihrem Netzwerk. Dieser Hochleistungsswitch stellt Ihnen neben zahlreichen QoS-Mechanismen erweiterte Sicherheitsmechanismen und Layer-2-Managementfunktionen zur Verfügung. Mit diesen Funktionen wird der TL-SG3424P zur idealen Wahl für kleine und mittelgroße Firmen. Unterschiedliche Schutzmechanismen zeichnen den TL-SG3428P aus. Schutz vor Broadcaststorms oder DoS-Angriffen bieten die erweiterten Access Control Lists (ACLs). Durch Quality of Service (QoS, L2 bis L4) haben Sie vielfältige Trafficmanagement-Möglichkeiten. Eine schnelle und einfache Konfiguration wird Ihnen durch das Webmenü ermöglicht. Zusätzlich ist die Administration über CLI, SNMP und RMON möglich. IEEE802.3at/af-kompatibles Power over Ethernet Der TL-SG3424P verfügt über 24 10/100/1000Mbps-Ports, die den Standard IEEE802.3at/af (PoE) unterstützen und insgesamt 320W für die Stromversorgung von PoE-fähigen Geräten zur Verfügung stellen. Dadurch ergibt sich eine effiziente und kostengünstige Lösung um mit Accesspoints, Überwachungskameras, IP-Telefonen oder anderen PoE-fähigen Endgeräten zu arbeiten. Sicheres Netzwerken Dieser JetStreamTM-Gigabit-L2-Managed PoE-Switch unterstützt IP-MAC-Port-VID-Binding, Portsicherheit, Sturmkontrolle und DHCP-Snooping zum Schutz vor Broadcast-Storms, ARP-Angriffen usw. Er verfügt über typische voreingestellte DoS-Abwehrmechanismen, die ganz einfach ausgewählt werden können. Dadurch können Sie sich gegen diese Angriffe einfacher schützen als zuvor. Zusätzlich können Access Control Lists (ACL, L2 bis L4) Datenpakete abhängig von ihrem Ursprungs- oder Bestimmungsort, der MAC-Adresse, IP-Adresse, TCP- und UDP-Ports oder VLAN-IDs ablehnen, um Netzwerkressourcen zu schonen. Ferner unterstützt dieser Switch die 802.1X-Authentifizierung, welche in Verbindung mit RADIUS-Servern benötigt wird. Zusätlich werden Gast-VLANs unterstützt, um Nicht-802.1X-Clients den Zugriff auf bestimmte Netzwerkressourcen zu ermöglichen. Erweiterte QoS-Features Vielfältige QoS-Richtlinien ermöglichen Sprach- und Videoanwendungen, die unterbrechungsfreie Übertragung, basierend auf IP- oder MAC-Adresse, TCP- oder UDP-Port etc, erlauben. Speziell für Sprachanwendungen kann das Voice-VLAN genutzt werden. Reichhaltige Layer-2-Funktionen Der TL-SG3424P unterstützt reichhaltige Layer-2-Funktionen wie 802.1Q-Tag-VLAN, Portspiegelung, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation-Control-Protocol und Flusskontrollfunktionen nach IEEE802.3x , Loopback-Erkennung, Kablediagnose und IGMP-Snooping. Während IGMP-Snooping die Datenpakete nur an den Anforderer weiterleitet, verhindern IGMP-Throttling und -Filtering unautorisierten Multicastzugriff. Profifeatures Der TL-SG3424P ist einfach in Nutzung und Wartung. Er unterstützt nutzerfreundliche Managementfunktionen wie eine intuitive graphische Oberfläsche ( GUI) und Kommandozeile (CLI). Diese administrativen Zugriffe können über SSL und SSH verschlüsselt werden. Mit SNMP (v1/2/3) und RMON können spezielle Statusinformationen abgefragt werden. Durch NDP/NTDP kann der Switch über IP-Clustering noch einfacher vom Master-Switch aus konfiguriert werden.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Deutsche Telekom Speedport W 724V - Wireless Ro...
133,06 € *
zzgl. 4,70 € Versand

Cooles Design, schnelle Verbindung und WLAN TO GO machen den Speedport W 724V zur ersten Wahl unter den auf dem Markt befindlichen Angeboten. Automatische Konfiguration an Anschlüssen der Deutschen Telekom, Sicherheit ab Auslieferung durch die voreingestellte WLAN- und DECT-Verschlüsselung sowie Gigabit WLAN sind nur einige Highlights des Routers. HD Voice ist selbstverständlich mit IP-fähigen Telefonen, wie den Speedphone-Modellen der Telekom, möglich. Aber auch bereits vorhandene DECT-Telefone können über die beiden a/b-Ports genutzt werden. Wer auf die zeitgemäßen IP-Anschlüsse des Unternehmens umstellen will, ist mit dem Speedport W 724V gut gerüstet. Die Deutsche Telekom empfiehlt das Top-Gerät für die uneingeschränkte Nutzung der umfangreichen Möglichkeiten an den IP-basierten Anschlüssen. Mit dem Speedport Router startet die Telekom, wie auf der CeBIT angekündigt, auch das Angebot WLAN TO GO. Das Prinzip von WLAN TO GO ist denkbar einfach: Man teilt das heimische WLAN mit anderen Nutzern. Mit dem Speedport W 724V können zwei voneinander getrennte WLAN-Verbindungen mit separaten IP-Adressen und personalisierten Zugangsdaten konfiguriert werden und bieten so ein Maximum an Sicherheit. WLAN TO GO lässt sich problemlos und ohne Zusatzkosten aktivieren. Wer WLAN TO GO nutzt, hat auch unterwegs kostenfrei Zugriff auf weltweit rund acht Millionen Hotspotangebote in Kooperation mit FON und die rund 12 000 öffentlichen Hotspots der Telekom in Deutschland.

Anbieter: schaefer-boutique.de
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
TPLINK T2600G-28 - Switch, 24-Port, Gigabit Eth...
170,90 € *
ggf. zzgl. Versand

JetStream-24-Port-Gigabit-L2-Managed Switch mit 4 SFP-Slots Gigabit-Ethernet an allen Anschlüssen für eine Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung L2+-Funktionen wie Statisches Routing helfen Ihnen beim effizienten Organisieren Ihres internen Datenverkehrs IP-/MAC-Adress-Port-Bindung, ACL, Portsicherheit, DoS-Abwehr, Storm-Control, DHCP-Snooping, 802.1x- uand RADIUS-Authentifizierung erlauben wirkungsvolle Sicherheitsstrategien L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping optimieren Voice- und Videoanwendungen IPv6-Unterstützung mit Dual-Stack, MLD-Snooping, IPv6-Neighbor-Discovery Management über Web, CLI (Konsole/Telnet/SSH), SNMP und RMON Dual-Image TP-LINKs JetStream-Gigabit-L2-Switch T2600G-28TS ist mit 24 Gigabit-LAN-Ports und vier Gigabit-SFP-Slots ausgestattet. Er bietet gute Performance, mächtige L2- und L2+-Funktionen wie Statisches Routing, QoS auf Enterprise-Ebene und weitere erweiterte Sicherheitsstrategien. IP-/MAC-Adress-Port-Bindung und die Zugriffskontrollliste (ACL) schützen vor Broadcast-Storms, ARP- und Denial-of-Service(DoS)-Angriffen usw.. Quality of Service (QoS, auf L2 bis L4) ermöglicht erweitertes Trafficmanagement, um Ihre Daten optimiert zu übertragen. Außerdem sorgen die einfach zu handhabene Weboberfläche, das CLI, SNMP, RMON und Dual-Image für schnelle Einrichtung und kürzere Downtimes. Für Arbeitsgruppen/Abteilungen, die einen kostengünstigen L2-Giagabit-Switch benötigen, stellt TP-LINKs managed 24-Port-JetStream-Gigabit-L2-Switch T2600G-28TS die ideale Lösung dar. Der managed JetStream-L2-Switch T2600G-28TS von TP-LINK bietet IP-MAC-Port-VID-Bindung, Port-Sicherheit, Storm Control und DHCP-Snooping, die gegen Broadcast-Stürme, ARP-Angriffe etc. schützen. Er bietet einige typische DoS-Attacken zur Auswahl. Sie können sich vor diesen Angriffen leichter schützen als je zuvor. Darüber hinaus schränkt die Access-Control-List(ACL, L2 bis L4)-Funktion den Zugriff auf sensible Netzwerkressourcen durch die Verweigerung von Paketen in Abhängigkeit von Quell- und Ziel-MAC-Adressen, IP-Adressen, TCP/UDP-Ports und sogar VLAN-ID ein. Darüber hinaus unterstützt der Switch 802.1X-Authentifizierungsmethoden, die in Verbindung mit einem RADIUS-Server zur Authentifizierung einige Informationen benötigen, bevor der Zugriff auf das Netzwerk erlaubt wird. Die Guest-VLAN-Funktion wird unterstützt, damit Nicht-802.1X-Clients auf angegebene Netzwerkressourcen zugreifen können. Um Sprach-, Daten- und Videodienste in einem Netzwerk zu integrieren, wendet der Switch vielfältige QoS-Richtlinien an, mit denen der Administrator auf der Grundlage einer Vielzahl von Parametern die Priorität des Verkehrs bestimmen kann, darunter IP- oder MAC-Adresse, TCP- oder UDP-Port-Nummer, etc., um sicherzustellen, dass Sprache und Videos immer klar, glatt und verzerrungsfrei abgespielt werden. In Verbindung mit dem Voice-VLAN, das den Switch unterstützt, werden Voice-Anwendungen viel störungsfreier funktionieren. Als weitere Anwendung von Layer-2-Switches unterstützt der T2600G-28TS die vollständige Palette von Layer-2-Funktionen, darunter 802.1Q-Tag-VLAN, Port-Mirroring, STP / RSTP / MSTP, Link Aggregation Control Protocol und Flusskontrolle nach 802.3x. Weiterhin bietet der Switch erweiterte Funktionen für die Wartung des Netzes, wie Loop Loop-Back-Erkennung, Kabeldiagnostik und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch die Multicast-Streams intelligent nur an die entsprechenden Abonnenten leitet, während die IGMP-Drosselung und -Filterung jeden Teilnehmer auf eine Port-Ebene beschränken, um unbefugten Zugriff auf das Multicast zu verhindern. Zudem unterstützt der T2600G-28TS L2+-Funktionen wie Statisches Routing, womit Sie Ihren internen Datenverkehr effiezient an sein Ziel weiterleiten lassen können.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot